Wohnprojekt Neu Leopoldau


Hier gibt es Einzelwohnungen für Ein-Eltern Familien in einem Projekt der Wohnbaugenossenschaft Heimbau. Die Grundidee ist leistbares und gemeinschaftliches Wohnen für Alleinerziehende.

 

Im südwestlichen Eck liegt ein Gemeinschaftsraum mit Gemeinschaftsflächen wie Waschküche, Kleinkinderspielraum, multifunktionaler Gemeinschaftraum. Im 3. OG, direkt bei den Alleinerziehenden-Wohnungen, liegt ein Gemeinschaftraum mit vorgelagerter großer Dachterrasse. Es soll ein Partizipationsprozess erfolgen, der die Gemeinschaftsräume, Teile des bauplatzeigenen Freiraumes und die Selbstorganisatin einschließt.

 

Außerdem werdet ihr, je nach unseren Möglichkeiten, von JUNO aktiv dabei unterstützt, euer gemeinschaftliches Miteinander zu organisieren und aufrecht zu erhalten. So könnt ihr langfristig von dem gemeinschaftlichen Wohnen profitieren.

  • Lage: Marischkapromenade 9+11, 1210 Wien (ehemaliges Gaswerk Leopoldau). Hier entsteht ein gesamtes neues Viertel mit diversen Bauplätzen.
  • Infrastruktur: Derzeit direkt angebunden an den 28A, die S-Bahnstation Siemensstraße ist in der Nähe und die U1 Station Leopoldau ist zu Fuß erreichbar. Im Zuge des Projekts adaptieren die Wiener Linien die Buslinien 36A und 36B. Kindergarten, Volksschule und Nahversorgung wird es in Fußentfernung geben.
  •  Wohnungen: Es gibt insgesamt 11 SMART-Wohnungen für Ein-Eltern Familien, die über JUNO vergeben werden. Die Bandbreite reicht dabei von der 2-Zimmer Wohnung mit 41m2 bis zur 4-Zimmer Wohnung mit 67 m2. Die Grundrisse sind dabei so kompakt wie möglich geschnitten, um die Miete niedrig zu halten. Die Wohnungen werden ohne Küche vermietet. Nach Beendigung des Mietverhältnisses ist die Wohnung besenrein und geräumt (Küche, Möbel, etc.) zurückzustellen.
  • Kosten: Ca. 7,50 € pro m2 Miete (inkl. BK und USt) und ca. 60 € pro m2 Finanzierungsbeitrag. Den bekommt ihr teils wieder zurück, wenn ihr auszieht. Der Finanzierungsbeitrag verringert sich gem. §17WGG p.a. um 1%. Bei Beendigung des Mietverhältnisses werden ggf. aushaftende Entgeltzahlungen, Ersatz für allfällige Schäden und Mängelbehebungen, Kredite und Darlehen, für die das Wohnungsunternehmen die Haftung übernommen hat oder die zediert wurden, und dergleichen in Abzug gebracht. Der verbleibende Betrag wird innerhalb von 8 Wochen nach Rückgabe des Mietgegenstandes überwiesen.
  • Architektur: Auf dem Bauplatz entstehen in fünf Häusern insgesamt 137 Mietwohnungen, 46 davon als SMART Wohnungen. Die JUNO-Wohnungen liegen in den Stockwerken 3, 4 und 5 von Haus 5. Im 3. Stockwerk liegt ein großer Gemeinschaftsraum mit einer vorgelagerten, großen Gemeinschaftsdachterrasse. Im Erdgeschoss des Gebäudes liegen weitere Gemeinschaftsräume und die Waschküche.
  • Zeitplan: Baubeginn: Anfang 2018, Fertigstellung: voraussichtlich Herbst 2019
  • Rechtsform: Du bekommst einen unbefristeten Hauptmietvertrag.
  •  Bauträger: Heimbau Gemeinnützige Bau-, Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft m.b.H.
  •  Gemeinschaft: Die Idee ist, sich gegenseitig zu unterstützen. Jede und jeder, wie es gewollt und gebraucht wird. Du bist zu nichts verpflichtet.
  •  Die Rolle von JUNO: Der Verein JUNO unterstützt euch dabei, ein konfliktarmes Miteinander zu leben, ist als Ansprechpartner für euch da und begleitet euch. Deswegen ist eine Wohn-Mitgliedschaft bei JUNO Voraussetzung. Für die Wohnprojekte liegt der jährliche Mitgliedsbeitrag nach eigenem Ermessen zwischen 60 und 240 € (je nachdem, wieviel du beitragen kannst).

 

Vor Anmietung einer Wohnung müssen bestimmte Kriterien erfüllen werden:

 

· 2-jährige durchgehende Meldung an der aktuellen Adresse in Wien von allen einziehenden Personen

· Mindesteinkommen (996,20 € mit 1 Kind, 1129,37 € mit 2 Kindern, 1262,53 € mit 3 Kindern. Eingerechnet werden hier nur Lohn und Kinderbetreuungsgeld. Wenn ihr das Mindesteinkommen nicht erreicht, gibt es noch die Möglichkeit einer zusätzlichen Kautionszahlung.)

· nachweisliche Aufgabe der Vorwohnung 6 Monate nach Bezug

· Österreichische Staatsbürgerschaft oder gleichgestellt (EU-Bürger, Daueraufenthalt, anerkannte Flüchtlinge, etc.)

· Personen mit Wiener Wohnticket werden bevorzugt

 

Nähere Infos findet ihr hier:

https://www.wien.gv.at/bauen-wohnen/jungwohnen-leopoldau.html

http://www.heimbau.at/wohnungen/neubau/in-planung/neu-leopoldau---junges-wohnen---smart-wohnungen-1468.htm

 

Interesse? Die Wohnungsvergabe startet bald!

Schicke eine email, in die du gleich deine Kontaktdaten, Familiengröße und gewünschte Zimmeranzahl schreibst.

 

Falls du bis zur Fertigstellung schon jetzt etwas Neues brauchst, klicke dich einfach durch unsere WG-Börse.