Wohnprojekt Ich-Du-Wir plus


Hier handelt es sich um Wohngemeinschaften für jeweils zwei Ein-Eltern-Familien. In jeder Wohnung gibt es vier getrennt begehbare Schlafzimmer und eine große Gemeinschafts-Wohnküche. Es werden keine BewohnerInnen „zugeteilt“, sondern es steht jedem und jeder frei, sich zusammenzutun. Schließlich müssen alle WG-Mitglieder miteinander gut klarkommen (idealerweise auch die Kinder).

Grundgedanke dabei ist, sich gegenseitig im Alltag zu unterstützen, weniger Miete zu zahlen und gemeinschaftlicher zu leben als es sonst als Ein-Eltern-Familie meist der Fall ist.

     Hier die Eckdaten:

  •      Lage: Viehtriftgasse (21. Wiener Gemeindebezirk), Erdgeschoss
  •      Wohnungsfläche: insgesamt 115 qm
  •     Freiflächen: eine Gemeinschaftsterrasse und pro Familie eine abtrennbare Terrasse, hinter den Terrassen liegt eine kleine Gartenfläche
  •      Mietkosten: etwa 440 € pro Familie (etwa 7,67 € pro qm), plus Strom+Gas
  •      Finanzierungsanteil: 3450 € pro Familie (60 € pro qm). Da es sich  um Genossenschaftswohnungen handelt, ist vor Einzug der Finanzierungs- bzw. Genossenschaftsanteil zu zahlen. Dieser Betrag wird bei Auszug abzüglich 1% zurück gezahlt.

Derzeit keine freien Wohnplätze.

Wenn ihr euch für eine der Wohngemeinschaften interessiert, kontaktiert uns einfach.

Wir schicken euch dann nähere Infos, setzen euch auf die InteressentInnen Liste und melden uns bei euch,

wenn ein Platz frei wird.

 

             In unserer WG-Börse findet ihr laufend neue Angebote und Gesuche für Alleinerziehenden-WGs!